Anhängerbühne  Anhängerbühne  Anhängerbühne  Anhängerbühne  Anhängerbühne

    LKW - Arbeitsbühnen
 

  
 
     
   CTE ZED 20.2H
   CTE ZED 21.2JH
   CTE ZED 23.2JH
   CTE ZED 26JH
   CTE ZED 32
  CTE b-lift 17 *NEU*
CTE b-lift 201
CTE b-lift 230
CTE b-lift 27 *NEU*
CTE b-lift 390HR

 
CTE mit Hauptsitz in Rovereto / Südtirol fertigt im Jahr ca. 1000 Hubarbeitsbühnen verschiedener Arbeitshöhen auf LKW und Raupenfahrgestellen. Während die"schwere" Klasse, Industriehubarbeitsbühnen und Feuerwehrgeräte, das sind Maschinen von 39m bis 62m Arbeitshöhe am Stammsitz in Rovereto montiert werden, befindet sich die Produktion der "kleinen" Maschinen und Raupengeräte in Affi am Rande des malerischen Gardasees. Der Hauptanteil der Produktion konzentriert sich dort auf Maschinen mit Führerschein Klasse B welche in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben. Diese Maschinen sind bei CTE konsequent weiterentwickelt worden und zeichnen sich unter anderem durch sehr robuste überschaubare Technik aus wobei einige technischen Daten wie zB. die Traglast von 300 kg nur bei CTE erreicht wird. Das sind Vorteile die im alltäglichen Gebrauch absolut wichtig sind und auf eine praxisbezogene Entwicklung der Produkte hinweist. Die selben Merkmale finden sich bei den Raupengeräten von CTE wieder, die mit technischen Daten und Eigenschaften aufwarten, die die Einsatzmöglichkeiten für den Anwender erweitern und optimieren. Dazu zählen Durchfahrtbreiten von 0,8m bei allen Maschinen sowie eine Kranfunktion mit hydraulischer Winde und einer Tragkraft von 500 kg.
 
Lassen Sie sich bei einer Livedemo von unseren Mitarbeitern ausführlich beraten, wir kommen gern zu Ihnen vor Ort.
Nutzen Sie die Möglichkeit unserer Werkstestgeräte ! Livedemos sind aus dem Hause Hematec prinzipiell unverbindlich und kostenfrei für Sie.
 
Das Produktprogramm umfasst zur Zeit: Werk Affi: Raupenarbeitsbühnen mit Arbeitshöhen von 13 bis 23m
LKW Arbeitsbühnen (Führerschein B) mit Arbeitshöhen von 14 bis 23 m
LKW Arbeitsbühnen (Führerschein C) mit Arbeitshöhen von 26 bis 32 m
Werk Rovereto: LKW Arbeitsbühnen mit Arbeitshöhen von 39 bis 62 m in Industrie und Feuerwehrausführung

CTE-LKW-Arbeitsbühnen zeichnen sich aus durch:
  • kompakter Aufbau
  • robust und wirtschaftlich
  • einfache Bedienung
  • keine unnötige Elektronik
  • hoher Knickpunkt
  • stabile Konstruktion
  • volle Reichweite bei max. Korblast
  • effektives Arbeiten durch Kombination Gelenk-Teleskop
  • drehbarer Arbeitskorb