HEMATEC Arbeitsbühnen GmbH
HEMATEC Arbeitsbühnen GmbH
Menü und Suche


Raupenarbeitsbühnen

Die Raupenarbeitsbühnen von Dinolift sind speziell für unwegsames Gelände und raue Arbeitsbedingungen konzipiert. Trotz geringer Abmessungen und einem sehr kompakten Aufbau, sind sie dank ihrem sehr niedrigen Schwerpunkt mühelos auch bei geneigtem Gelände stabil und sicher zu verfahren.

Der leistungsstarke Antrieb (Diesel - CAT oder Kubota) und ihre langen Raupenketten garantieren eine Steigfähigkeit von bis zu 43% und bietet somit vielfältige Einsatzmöglichkeiten abseits der befestigten Wege. Für den Einsatz in Gebäuden bzw. beim Hallenbau etc. , kann die Dinolift Raupenserie optional ohne störende Abgase mit einem 230V Elektromotor betrieben werden. Weiße, nicht markierende, Raupenketten runden das Ausstattungsprogramm ab. Gesteuert werden die Fahr-und Abstützfunktionen mit einer Kabelfernbedienung oder optional mit einer Funksteuerung.

Ihr modernes Stützendesign ermöglicht einen Stützenhub von bis zu einem Meter, ohne seitliches verrutschen bei der Aufstellung. Somit bietet die XTC Serie mit ihren leicht zu bedienenden Stützen genügend Spielraum beim Ausgleich von extremen Geländeunebenheiten. Optional sind die Dinolift Raupen mit einer Nivellierungsautomatik lieferbar.

Der geräumige, robuste Arbeitskorb ist funktional durchdacht und die Steuerung erfolgt stufenlos proportional mittels zweier Joysticks. Mehrere Bewegungen können gleichzeitig gefahren werden und bieten somit ein effektives und schnelles arbeiten. Insbesondere bei der Arbeit an Wandflächen ermöglicht das XT Scherengelenk ein vertikales arbeiten ohne nachzusteuern. Der Unterwagen lässt sich ohne Anschlag endlos schwenken. Ein elektrisches Notablasssystem ermöglicht die Bedienung der Dinolift Raupen auch bei einem Ausfall des Hauptantriebs. Somit ist ein Höchstmaß an Sicherheit im Betrieb gewährleistet.

Über 40 Jahre Erfahrung machen den finnischen Hersteller DINOlift zu einem zuverlässigen Begleiter bei jeglichen Arbeiten in der Höhe. Die robuste und durchdachte Konstruktion, die einfache Handhabung und Technik ermöglichen den störungsfreien Einsatz auch bei widrigen klimatischen Bedingungen.

Die T-Raupenarbeitsbühnen zeichnen sich unter anderem durch eine robuste und durchdachte Technik aus. Die kompakte Bauweise mit geringer Höhe- und Durchfahrtsbreiten macht diese Modelle zu einem Multitalent bei beengten Platzverhältnissen. Ermöglicht wird dies durch die stabile Gelenkkonstruktion mit Teleskop, sowie einem Korbarm.

Der kraftvolle Antrieb kann wahlweise als Diesel oder Benziner bestellt werden und ermöglicht eine Steigfähigkeit von bis zu 31% . Der zusätzliche Antrieb über einen 230Volt  Elektromotor ermöglicht eine leise und abgasfreie Arbeit in Gebäuden oder lärmempfindlichen Umfelds. Hierzui können die Raupenbühnen auch mit nicht markierenden Gummiketten optional ausgestattet werden. Die geringe Bodenbelastung machen sie besonders auf weichen Böden oder Böden mit geringer Tragfähigkeit zu einer universell einsetzbaren Arbeitsbühne. Die Raupenketten können von 00.80 m - 01.20 m hydraulisch verstellt werden und ermöglichen so ein Höchstmaß an Stabilität beim Verfahren.

Die einfach und schnell zu bedienenden Stützen ermöglichen mit ihrem hohen Hub einen Ausgleich von Bodenunebenheiten. Die Steuerung erfolgt mittels stufenlos proportional verstellbarer Joysticks. Der revolutionäre Arbeitskorb aus Kunststoff-Alu lässt sich mittels eines Schnellwechselsystems mit wenigen Handgriffen demontieren und bietet so eine Durchfahrtsbreite von ca. 00.80 m . Optional kann auch ein Polykorb mit 1000Volt Isolierung angeboten werden. Die angegebene Traglast von 200 kg wird im gesamten  Arbeitsbereich der T-Baureihe erreicht.

Abbildungen

Wünschen Sie nähere Informationen
zu diesem Produkt?

       

* Pflichtfeld






Service-Telefon: +49 351 89 75 50-0

© 2018 HEMATEC Arbeitsbühnen GmbH





© 2018 HEMATEC Arbeitsbühnen GmbH