HEMATEC Arbeitsbühnen GmbH ging auch dieses Jahr wieder mit Kunden aus ganz Deutschland auf Fachstudienreise.

Zwischenstopp auf dem Weg zum Flughafen Stockholm am Donnerstag, 4. Juli 2019.Bummel durch die älteste Stadt Schwedens "Sigtuna" & Stadtrundfahrt mit unserem Reiseleiter Matthias durch Stockholm.Besichtigung des „Stadshus“ - Rathaus der schwedischen Hauptstadt Stockholms. Gemeinsamens Abendessen und anschließendes geselliges Beisammensein während der Überfahrt mit der Fähre "Galaxy" von Stockholm, Schweden nach Turku, Finnland .Herzliche Begrüßung durch Karin Nars und ihren Mitarbeitern am Freitag vormittag in den Produktionsstätten von Dinolift in Loimaa.Werksführung und anschließende Tests von Maschinen aus dem gesamten Programm des Herstellers.Maschinentest bei DINOliftMaschinentest bei DINOliftWeiterfahrt nach dem Mittagessen im Werk zur Paradiesinsel mit Empfang durch unsere Gastgeber Eira und Rejio.Ausflug zu einem Nachbarbauernhof, der sich im Besitz der Familie unserer Gastgeber seit dem 16. Jahrhundert befindet. Wir wurden mit Kaffee und Kuchen reichlich bewirtet.Nach dem Abendessen bei Eira & Rejio ging es in die Rauchsauna mit anschließender Entspannung in den Warmwasserbottichen.Die nächste Station "Helsinki" wurde am Samstag mittag per Bus erreicht. Die Teilnehmer konnten individuell die Hauptstadt Finnlands per Kurztripp erkunden.... denn bereits am Spätnachmittag ging es mit der Fähre "Silja Symphony" nach Stockholm zurück.Besichtigung am Sonntag vormittag des Vasa Museums.  Zu Sehen war das Kriegsschiff Vasa, dass am 10.08.1628 im Stockholmer Hafen bei der Jungfernfahrt gesunken ist. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es Richtung Flughafen Stockholm Arlanda und dann auch schon wieder nach Hause.Eine unterhaltsame, aufregende und informative Reise ging zu Ende. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und den Organistatoren für das Gelingen der 19. Fachstudienreise und freuen uns auf das nächste Jahr.
TECHNISCHE DATEN
SERIENMERKMALE
MEDIA
UNVERBINDLICHES ANGEBOT
Platformers Days 2021