HEMATEC.Kommunal - Arbeitsbühnen auf Kastenwagen

Unter dem Label HEMATEC.Kommunal verbergen sich unsere LKW Arbeitsbühnen auf Kastenwagen des Herstellers SAFI, die speziell für Kommunen und Energieversorger optimiert wurden. Sämtliche Maschinen der SAFI SCJ-Serie sind doppelt gegen 1.000 V isoliert und erfüllen die strenge DIN VDE 0682-742 Norm. Daher sind die Maschinen für den Einsatz im Elektrobereich besonders geeignet. Zudem trägt eine vielseitige Serienausstattung dazu bei, den Arbeitsalltag des Nutzers zu erleichtern.

SAFI SCJ 135

Arbeitshöhe bis 13,20 m

Reichweite bis 7,80 m

Tragkraft bis 200 kg

Anfrage
Details

Rückansicht mit seitlich ausgeschwenktem Arm

SAFI SCJ 14

Arbeitshöhe bis 14,00 m

Reichweite bis 8,70 m

Tragkraft bis 220 kg

Anfrage
Details

Arbeitsbühne SAFI SCJ 17 in ausgefahrenem Zustand mit zwei A-Stützen zur Stabilisierung

SAFI SCJ 17

Arbeitshöhe bis 17,20 m

Reichweite bis 8,70 m

Tragkraft bis 230 kg

Anfrage
Details

Schon beim Aufstellen der Arbeitsbühnen sorgt die Abstützautomatik für ein vereinfachtes Handling. Die zentral angebrachte Abstützung lässt sich sowohl vom Fahrersitz als auch vom Arbeitskorb effizient bedienen. Dazu kommt die übersichtliche und eingängliche MOBA-Steuerung, die lange und komplexe Einweisungen in die Bedienung überflüssig macht. Zur MOBA Grundausstattung gehören zahlreiche Komfortfunktionen wie Home-Funktion oder Tunnelschaltung ohne Abstützung. Damit können Arbeitsabläufe beschleunigt und optimiert werden, was entscheidend zur Kostenreduktion beiträgt. Zudem bietet der Kastenwagen ausreichend Platz um eine geräumige Werkstatt einzurichten. In Verbindung mit einem optionalen Stromwandler, einer zweiten Fahrzeugbatterie oder gar einem Hybridsystem für den emissionsfreien Betrieb der Arbeitsbühne lassen sich die Hubbühnen der SCJ-Serie so in beinahe autarke Arbeitsstationen verwandeln.

Auf konstruktiver Ebene wurde insbesondere auf Stabilität und Zweckmäßigkeit geachtet um sowohl die Arbeitsanforderungen vollumfänglich zu erfüllen als ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Die SAFI Hubarbeitsbühnen zeichnen sich dabei insbesondere durch ihre hohen Arbeitsgeschwindigkeiten bei gleichzeitig hoher Ausführungsqualität aus. Mit Arbeitshöhen von bis zu 17,20 m, einer seitlichen Reichweite von bis zu 9,00 m und einer freien Nutzlast von bis zu 1.250 kg (ausstattungsabhängig) können die meisten Arbeiten im täglichen Geschäft effizient abgewickelt werden. Dabei tragen umfangreiche Beleuchtungseinheiten sowie eine Vielzahl von optischen Warnsignalen zur sicheren Bedienung und Anwendung der Maschinen bei. Zudem werden alle wichtigen Anbauteile serienmäßig verzinkt was vor Rost schützt und die Langlebigkeit der jeweiligen Arbeitsbühne gewährleistet.

 

Trotz dieser umfangreichen Ausstattung besteht ein großer Spielraum für Individualisierung und Aufrüstung. Die bereits angesprochenen Optionen wie bspw. Hybridantrieb, Regalsysteme für den Fahrzeuginnenraum und Spannungswandler sind dabei nur einige der vielfältigen Möglichkeiten. Gern beraten wir Sie eingehender bei einem persönlichen Gespräch oder einer Vorführung mit einer unserer Maschinen.

DINO 230VT