DINO 230VT

Erster XL-Helix geht an Bleser

Am 27. Februar 2020 hat Frank Rodert eine Maschine ausgeliefert, die seinen Worten zufolge derzeit noch mit einem weltweiten Alleinstellungsmerkmal auftrumpft: Der HELIX 1004XL ist die einzige 10-Meter-Mastbühne mit vier Meter Ausladung und 300 Kilogramm Korblast. Die Maschine geht an die Firma Bleser Mietstation aus Neuwied am Rhein bei Koblenz. Geschäftsführer Dieter Bleser habe den Neuzugang „schon sehnsüchtig erwartet“, sagte Frank Rodert augenzwinkernd.

Übergabe DINO 210XT II an Tauben Profis am 25. Februar 2020

Die Fa. Tauben Profis aus Innsbruck ist spezialisiert auf Taubenabwehrsysteme, Höhenarbeiten. Nach intensiven Tests hat man sich für eine Dino 210XT II entschieden. Die hohe Qualität gab den Ausschlag. Leo Schall bei der Übergabe an GF Andreas Dolp (re).

 

Verflixt: Zum siebten Mal

Zum siebten Mal hat die Firma Insoltrade Baumaschinen & Hebebühnen aus Vettweiß/Kelz (Nordrhein-Westfalen) unserem Unternehmen ihr Vertrauen geschenkt. Die beiden Firmenchefs Daniela und Pascal Hewelt haben sich diesmal für eine Raupenarbeitsbühne von Dinolift aus Finnland entschieden. Die Wahl fiel auf das Modell DINO 185XTC II einschließlich der passenden Transportlafette. Das Gelenkteleskop auf Raupen bietet 215 Kilogramm Korblast, 18,5 Meter Arbeitshöhe und eine seitliche Reichweite von gut elf Metern – bei einem Eigengewicht von 2,9 Tonnen. Erst vor Kurzem hatte die junge Vermietfirma ihren Mietpark mit einem 16-Meter-Modell vom Typ DINO XT II erweitert.

HELIX auf Offshore-Mission

Lieferung einer Vertikalmastbühne vom Typ HELIX 1205 nach Emden an den Übertragungsnetzbetreiber TenneT. Dies ist bereits der zweite HELIX für TenneT, der auf eine weitere Nordseeplattform bzw. zu einem Offshore-Umspannwerk gebracht wird.

„Bereits 2016 lieferten wir die erste Maschine, die über Cuxhaven den Weg auf die Nordsee angetreten hat. Aufgrund der überzeugenden Qualitäten des HELIX hat man sich erneut für eine Maschine aus unserem Haus entschieden" erklärt Frank Rodert. Die Bühne verfügt über den optional abnehmbaren Arbeitskorb.

Helix Nr. 8

Treuer Kunde: Einen HELIX 1205 hat unser Head of Helix Frank Rodert an die Firma Buchtmann übergeben. Diese hat sich bei der neuerlichen Vertikalmastbühne für den optional erhältlichen abnehmbaren Arbeitskorb entschieden. Damit erhöht sich die Zahl der HELIX-Bühnen in der Mietflotte des Delmenhorster Arbeitsbühnenvermieters auf acht. Anders gesagt: Ein Prozent der Buchtmann-Geräte sind HELIX-Bühnen…

Übergabe des HELIX 1205 am 31. Januar 2020: Inhaber & Juniorchef Maik Buchtmann (l.) mit Frank Rodert von Hematec

Über 100 Jahre Brautradition (und in die Zukunft mit dem HELIX 1205)

Am 24. Mai 1908 wurde das erste GAFFEL gezapft. Und schon in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts war Gaffel die größte Hausbrauerei für obergäriges Bier in Köln.

Die stetige Vergrößerung des Unternehmens - derzeit entsteht ein großer Neubau neben der Braustätte -  erfordert natürlich auch den Einsatz ultrakompakter Teleskopmastbühnen für die Instandhalter.

Hierbei fiel die Wahl der Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. OHG auf den IAPA-Gewinner HELIX 1205, die Maschinenübergabe erfolgte am 15.01.2020.

TECHNISCHE DATEN
SERIENMERKMALE
MEDIA
UNVERBINDLICHES ANGEBOT